Liebe Eltern,

hier sehen Sie einen Musterstundenplan, wie ein Schultag an der Bertha-Hirsch-Schule strukturiert ist.

Am Vormittag werden vorrangig die regulären Fächer (Kontigentsstunden) unterrichtet, wie zum Beispiel Mathe, Deutsch, Sachunterricht etc.

Am Nachmittag findet sich (je nach Klassenstufe) immer mindestens eine Trainingsstunde, in der Inhalte vertieft und geübt werden. Darüber hinaus gibt es Forscher- und Wir-Stunden, sowie diverse AG Angebote im Nachmittagsbereich. Auch musisch-ästhetische Fächer, wie Kunst und Musik aber auch Sport können am Nachmittag unterrichtet werden.

Musterstundenplan einer vierten Klasse

Die Kinder der Klassenstufe 1 können Bau- und Konstruktions-AG von Maike Bilger ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Beim Bauen von Murmelbahnen aus Lego über Figuren aus Pappmaschee bis hin zum freien Bauen mit Kapla-Steinen wird die Fantasie der Kinder angeregt.

Durch testen, tüfteln und ausprobieren setzen sie sich mit den physikalischen Kräften auseinander und erlernen den Schwerpunkt von verschiedenen Bauteilen zu ihrem Vorteil zu nutzen.

               

          

Ausgangspunkt dieser AG ist immer eine Geschichte oder ein kurzes Buch.

Wir begeben uns gemeinsam auf eine Phantasiereise in unserem schönen Ruheraum, lauschen einer Geschichte im Lesezimmer, werden kreativ, hören Musik und spielen Spiele – immer passend zu der Geschichte!

Im Herbst beschäftigen wir uns mit Geschichten rund um den Herbstwald und die vielen bunten Blätter!

     

Im Winter ist Frederik, die kleine Maus, zu Besuch und über Schnee und Winterfreuden gibt es zahlreiche Bücher und Geschichten, denen wir zuhören und die wir dann kreativ und spielerisch umsetzen können.

Auch im Frühling und Sommer werden wir unsere Geschichtenreise fortsetzen und uns von den Büchern und unserer Phantasie passend zur Jahreszeit treiben lassen und neue Welten entdecken!

 

Die Tanz-AG (Medienpädagogik) findet jeden Donnerstag ab 14.30 Uhr für die Zweitklässler in der Mensa statt und wird von Angela Urban geleitet.

In dieser AG schauen sich die Kinder Tanzvideos an, welche durch einen Beamer auf eine große Leinwand projiziert werden.
Gemeinsam wird versucht, die gesehenen Tänze so gut es geht nach zu tanzen.
Keiner muss perfekt sein!

Alle sollen in dieser AG Spaß am gemeinsamen Bewegen haben.

     

 

 

Im Oktober 2021 begann die Klassenstufe 2 mit der gesunden Ernährungs-AG.

Die AG, welche den Schwerpunkt „Gesunde Ernährung“ hat, wird von der Studierenden Kaya Striffler und der Schulsozialarbeiterin Mai Kisker durchgeführt.

Die SchülerInnen der Klassen 2a und 2b erlernen in dieser AG den Umgang mit Küchengeräten, erlangen Kenntnisse über Lebensmittel und lernen auf die eigene Gesundheit zu achten sowie gesunde Alternativen zu finden.

          

Durch die AG wird den Kindern das eigenständige Zubereiten von Nahrungsmitteln nähergebracht. Ebenfalls lernen sie sich mit der Herkunft und Herstellung von Lebensmitteln auseinanderzusetzen. Hierdurch soll ein verantwortungsvoller Umgang mit Nahrungsmitteln erlernt werden.

          

               

Unterkategorien